Institut für multiple Kompetenzentwicklung - GbR

 

ifmk Themenband 6: Förderpläne im Click-System "smart" erstellen

Die Heterogenität der Schulklassen fließt immer mehr in die Breite - Lernen im "Gleichschritt" ist längst völlig unmöglich und Individualisierungen notwendig. Doch wie soll das in der Praxis funktionieren - wer soll Pläne zur Förderung erstellen, besprechen, umsetzen und überprüfen? Kennen Sie dieses Problem? 

Wir können selbstverständlich auch nicht zaubern - sind aber überaus innovativ und praxisorientiert und arbeiten an einem computerbasiertem Click-System, welches Ihnen die Schreibarbeit praktisch abnimmt, welches nach Eingabe weniger Daten eine Statistik erstellt, alle Pläne archiviert und Entwicklungen des Schülers grafisch "sichtbar" macht. Auf einen Blick werden die Schülerdaten z.B. auf Klassenkonferenzen (via Beamer) für alle Teilnehmer sichtbar. Das bewährte Vier-Stufen-Modell des ifmk macht die Arbeit mit unserem System für alle Beteiligten gut versteh- und nutzbar. Besonders für die Klassenleiter dürfte sich eine erhebliche Zeit- und Arbeitsersparnis ergeben - bei gleichzeitiger qualitativer Verbesserung der Arbeit im Umgang mit Heterogenität.

Förderpläne im Click-System "smart" erstellen und in der schulischen Praxis erfolgreich damit arbeiten. Förderung meint hierbei auch die Herausforderung leistungsstarker, wie die konkrete Förderung leistungsschwacher.

Wissenschaftliche Leitung: M. Ast . J. M. Berger, und M. Jaros

Erscheint als Themenheft mit CD, voraussichtlich Ende 2017.

Herzlich willkommen beim ifmk.
Ihr Fortbildungspartner
Institut für multiple Kompetenzentwicklung - GbR | berger@ifmk.net