Institut für multiple Kompetenzentwicklung - GbR

 Vom Staunen zum Wissen


tempus veniet - Die Zeit wird kommen.

Wir begrüßen Sie ganz herzlich auf unserer Institutsseite mit einem Gedanken von Lembke/ Leipner:

"Wer bei einem Lernprozess die Wahl zwischen realen und virtuellen Hilfsmitteln hat, sollte sich für die Realität entscheiden - und auf E-Learning so oft wie möglich verzichten ."

 

Wir wollen in diesen diffusen Zeiten festhalten an den Idealen der Wissenschaft und Aufklärung. Wissen versus Glauben - Wissenschaft versus Ideologie - Biologie versus Gender - Chemie/Physik versus Klimareligion - Realer Lernraum versus Digitalisierung.    

       Wir wünschen Ihnen eine arbeitsfrohe und inspirierende Zeit.  

 

Wir sind für Sie da: 

  

  

Jan M. Berger, MBA

Institutsleiter 

Martina Jaros, Supervisorin

Institutsleiter 


ZIELE DES INSTITUTS FÜR MULTIPLE KOMPETENZENTWICKLUNG

Berger & Jaros GbR:

 

Wir - 40 innovative Menschen aus den Bereichen Bildung und Ausbildung - möchten aktiv dazu beitragen, daß Sie ein Stück weit noch kompetenter und fitter werden, was Ihre Arbeit in Bildung und Ausbildung betrifft.
 

             Unsere Angebote sind geeignet für:

- Schulinterne Fortbildungsveranstaltungen (alle Schulformen)

- Foren zu aktuellen gesellschaftlichen Themen

- Pädagogische Tage in Ausbildungszentren, Verlagen, Schulen, Verbänden usw.

- Seminare in Schulen, Betrieben und Firmen

- Seminare und Workshops für Lehramtsanwärter und Referendare

- Meetings, Referate, Workshops und Seminare für Führungskräfte

- Coachings und Supervisionen                        

Scheuen Sie sich bitte nicht, uns Ihre ganz speziellen Fort- und Weiterbildungswünsche mitzuteilen.

Wir erstellen ein maßgeschneidertes Angebot für Sie.   

                                                                 

Die 14. ifmk-Konferenz wird vom 29.-31.3.2019 stattfinden, wieder in Tambach-Dietharz, unserem Tagungshotel Nummer EINS! Wir hoffen, Sie sind dabei!

 Anmeldung ab Januar 2019. 

 

Letzte Aktualisierung: 12. Februar 2019

Wir verwenden in allen Publikationen ausschließlich das generische Maskulinum, so wie es die Regeln der deutschen Sprache vorsehen.

 

Herzlich willkommen beim ifmk.
Ihr Fortbildungspartner
Institut für multiple Kompetenzentwicklung - GbR | berger@ifmk.net